Seltene Nierenerkrankungen

Nierenzellen unterm MikroskopIn eher seltenen Fällen führen genetische, toxische oder immunologische Einflüsse zu einer Schädigung der Nieren. Hier ist das gesamte Fachwissen des Nephrologen gefragt, um unter den einzelnen seltenen Erkrankungen zu unterscheiden.

Wenn es nicht anders geht, muss hierzu auch eine feingewebliche Untersuchung von Nierengewebe erfolgen, welches durch eine Punktion mit einer sehr dünnen Nadel gewonnen werden kann.

 

Kontaktieren Sie uns