Nierenersatztherapie

Niere

Sollte ein chronisches Nierenversagen nicht abwendbar sein, so gibt es auch in dieser Situation mehrere verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, jeden Patienten individuell und umfassend zu beraten. Der Patient soll in die Lage versetzt werden, den Behandlungsweg auszuwählen, der

Hämodialyse und Hämodiafiltration

Dialysegerät

Diese Verfahren sind auch bekannt unter dem Namen „Blutwäsche“. Dabei wird der Patient an eine Dialysemaschine angeschlossen, welche aus dem Blut permanent Stoffwechselabbauprodukte entfernt und somit die Aufgabe der erkrankten Nieren übernimmt. Das Besondere dabei ist, dass eine Behandlungszeit von

Peritonealdialyse

Peritonealdialyse (CAPD)

Die Bauchfelldialyse oder auch Peritonealdialyse ist ein Verfahren, welches der Hämodialyse gleichwertig ist. Als kontinuierliches Verfahren wurde es in den 70-er-Jahren entwickelt mit dem Ziel, Patienten, die weit von einem Dialysezentrum entfernt wohnen, eine Nierenersatztherapie anbieten zu können. Dies bedingt

Nierentransplantation

Chirurg mit Mundschutz

Eine Nierentransplantation bedeutet für Patienten die Möglichkeit, wieder ohne Dialyse zu leben. Die Transplantationsmedizin hat in den letzten Jahrzehnten erhebliche Fortschritte gemacht. Dies betrifft vor allem die Unterdrückung von Abstoßungsreaktionen des Körpers gegenüber der transplantierten Niere.   Medikamente Die dafür

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Nierenzentrum Filderstadt
Raiffeisenstr. 36
70794 Filderstadt Baden-Württemberg
Telefon Dialyse: 0711 7799667
Telefon Praxis: 0711 7783513
Telefax: 0711 7799668

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.